Hochgeschwindigkeits-Hubförderer

PN: AN101 Kategorie: Schlüsselworte: ,

Die Hebereinheit kann Paletten von der Hauptlinie auf das Rückführförderband oder umgekehrt umsetzen, so dass Paletten zum Startpunkt der Linie zurückgeführt werden können.

Der Hubförderer setzt Leiterplatten oder Paletten bei Hochgeschwindigkeit um, von Linien mit Standard-Förderband zu dem unteren Rückführ-Förderband, an vor- oder nachgeschalteten Linien. Ein Oberklappe erlaubt es dem Bediener, die Geräte von den Paletten herunterzuladen (kann optional mit Lichtgittern geschützt werden).

  • Für Paletten bis 450 x 382 mm.
  • Bandgeschwindigkeit: 1,5 m/s
  • Feste Schiene: Vorderseite, Bedienerseite.
  • Leiterplatten-Spiel: Oben: 199 mm; Unten: 20 mm
  • Automatische Förderband-Breiteneinstellung.
  • Umsetzungszeit nach oben-nach unten-nach oben: 6s
  • SMEMA-Schnittstelle
  • Abmessungen: 770 x 805 x 1139 mm
  • TFT-Bildschirm Mensch-Maschine-Schnittstelle
  • Maschinen-Richtlinie 2006/42/EG
  • Sicherheitsverriegelung mit vorherigen oder nächsten
    Maschinen

Zusätzliche Information

Gewicht150 kg
Größe80.5 × 77 × 113 cm